Ein Kurswechsel ist in der SPD nötig! Wenn nicht jetzt, wann dann?

Geschrieben von Rainer Schütten am in Mitteilungen

Eine Erneuerung der SPD brauchen wir nicht, einen Kurswechsel schon d. h. für sozialdemokratischen Werte einstehen und wofür die Sozialdemokratie steht. Dann sind wir auf dem richtigen Weg. Das heißt jedoch Fehlentwicklungen der eigenen Politik einzugestehen und zu korrigieren. Neudeutsch: „Back to the roots“! Nur so können wir als Volkspartei wieder Glaubwürdig werden und unsere Wähler zurückgewinnen!

Veranstaltungen

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Seitenaufrufe

  • 90441Seitenaufrufe gesamt:
  • 1458Seitenaufrufe pro Monat:
  • 37872Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 23. Dezember 2014gezählt ab:

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!