Pressemitteilung zur CDU Anfrage in der BV am 12.07.2018

Geschrieben von Rainer Schütten am in Mitteilungen, Vor Ort

CDU Antrag untergräbt Arbeit der „Friemersheimer Ideenwerkstatt“

Kein Verständnis für die Anfrage der CDU auf der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung hat der Friemersheimer SPD Ratsherr Rainer Schütten. In dem Antrag wird die Stadt Duisburg gebeten aufzuzeigen, „welche Entwicklungsmöglichkeiten in der Fläche sie für Friemersheim sieht“.

Schütten: „Zur zukünftigen Gestaltung Friemersheims hat die Bezirksvertretung Duisburg-Rheinhausen die „Ideenwerkstatt Friemersheim“ einstimmig ins Leben gerufen. In dieser Ideenwerkstatt sind Vertreter aller Fraktionen der Bezirksvertretung, des Bauvereins, des Bündnisses für Familie, der Kaufleute, der Bezirksverwaltung und des Planungsamts vertreten.“

In der Ideenwerkstatt sollen alle Belange des Ortsteils besprochen werden, um sich dann mit Ideen und Vorschlägen an die politischen Gremien und Verwaltung zu wenden. Die Friemersheimer SPD hält den Antrag der CDU Fraktion daher für Kontraproduktiv. Schütten: „Mit solch einem Antrag wird die Arbeit der „Friemersheimer Ideenwerkstatt“ angezweifelt und konterkariert.“

Veranstaltungen

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Seitenaufrufe

  • 85863Seitenaufrufe gesamt:
  • 1054Seitenaufrufe pro Monat:
  • 36032Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 23. Dezember 2014gezählt ab:

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!