Verwaltung sagt schnelle Lösung für Schüler der Eisenbahnsiedlung zu

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Es kommt Bewegung in die bessere Anbindung der Marktschule Friemersheim an den öffentlichen Nahverkehr. Die dortigen Grundschüler mussten teilweise 40 Minuten auf den Schulbeginn oder nach Schulschluss auf den nächsten Bus warten. Am 10. Januar beschloss die Bezirksvertretung auf Antrag der Kooperation aus SPD, Grüne/Die Linke und BL, dass die Verwaltung beauftragt wird, eine zu den Beginn- und Endzeiten passende Anbindung der Schulen zu ermöglichen. Im Besonderen ging es um die Anbindung der Grundschule Marktstraße an die Eisenbahnsiedlung.

Der Friemersheimer SPD Ratsherr Rainer Schütten blieb am Ball, und verfolgte dieses Anliegen intensiv gegenüber der Verwaltung. Die sagte wiederum eine schnelle Umsetzung zu. Dezernent Thomas Krützberg hatte nach dem Beschluss unverzüglich das Gespräch mit der Schulleitung und der Elternpflegschaft der Grundschule gesucht.
Dabei wurden folgende Maßnahmen vereinbart: Zur Sitzung des Rates am 30. März kündigte die Verwaltung eine Vorlage an, die beinhaltet, dass ab Sommer 2020 eine weitere Buslinie geschaffen wird, die die Eisenbahnsiedlung an Friemersheim anbindet. Bis die neue Linie fährt, wird ein Schülerspezialverkehrsbus eingesetzt. Da durch die Beauftragung eines Unternehmens Vorlaufzeiten entstehen, wird dieser Bus ab Mitte/Ende März einsatzbereit sein.
Das Angebot der Verwaltung bis dahin eine Betreuung für die Wartezeit zu stellen, lehnten die Eltern dankend ab. Sie verwiesen dabei auf bereits laufende Alternativen wie zum Beispiel Elternfahrverbünde.

Mir wäre eine kurzfristige Linienlösung auch lieber, aber „wir“ sind nicht die einzigen die Änderungen bei den Linien wünschen. Deshalb ist die Zeit leider nötig, denn die Verwaltung muss jetzt eine Vorlage erarbeiten wo alle Korrekturen enthalten sind. Dann geht es am 30. März in den Rat. Danach kann erst die DVG tätig werden und den Beschluss des Rates in ihrem Linienplan einarbeiten und es wird nicht nur „unsere“ Linienkorrektur geben.

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Seitenaufrufe

  • 129806Seitenaufrufe gesamt:
  • 322Seitenaufrufe pro Monat:
  • 61189Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 23. Dezember 2014gezählt ab:

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!