Pressemitteilung der SPD-Friemersheim vom 24.03.2020 zur ÖPNV-Korrektur

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Die SPD-Friemersheim begrüßt es, dass eine neue Linie (925) von der Eisenbahnsiedlung über Friemersheim nach Rheinhausen und zurück für eine verbesserte Anbindung sorgen wird. Gleichzeitig bedauert die SPD-Friemersheim, dass die von SPD und CDU im Rat gemeinsam beantragten Fahrplanänderungen des ÖPNV zum Teil erst im Sommer 2021 in Kraft treten können. Hintergrund sind gesetzliche Vorgaben und betrieblicher Zwänge, wie die Änderung von Konzessionen, die einige Zeit benötigen. Dass der kurzfristig eingerichtete Schülerspezialverkehr so lange und zumindest bis Sommer 2021 erhalten bleibt, ist immerhin ein Trost.

Veranstaltungen

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Seitenaufrufe

  • 134069Seitenaufrufe gesamt:
  • 810Seitenaufrufe pro Monat:
  • 63699Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 23. Dezember 2014gezählt ab:

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!