Nur mal so:

Geschrieben von Rainer Schütten am in Mitteilungen, Vor Ort

Es müsste jedem aufgefallen sein das die SPD sich gewandelt hat. Das sieht man daran, dass der „kleine Juniorpartner“ im Rahmen „seiner“ Möglichkeiten vieles für die Bürger/innen „durchsetzt“ hat. Sicher, parteimäßig ist noch Luft nach oben! Keine Frage!
Aber, diejenigen die die Bundestagswahl gewonnen haben, haben so Wahnsinnig tolle Leute am Ruder die jede Menge Mist bauen und das Paradoxe dabei ist, dass „die“ auch noch in den Prozenten „vorn“ liegen.
Wie ist die „große Koalition“ eigentlich zu Stande gekommen?
U. a. hat man an die „staatliche Pflicht“ der SPD appelliert, nach dem sich einige „vom Acker“ gemacht haben!
Grüne und FDP treten jetzt „Großspurig“ auf und erzählen uns was sie demnächst alles besser machen! Sie hatten doch die Möglichkeit an Stelle der SPD. Doch das sind diejenigen die sich „damals vom Acker“ gemacht haben und „Gekniffen“ haben!
Vergessen?

Veranstaltungen

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!