Autor Archiv

Mitgliederversammlung 17.11.2020

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Liebe Genossinnen und Genossen,
dieses Jahr geht so turbulent zu Ende, wie es begonnen hat. Wir befinden uns aktuell in einem zweiten Lockdown, wenngleich in etwas abgemilderter Form als noch im Frühjahr. Hierdurch wird auch die politische Arbeit noch weiter erschwert. Trotzdem müssen wir einige anstehende Entscheidungen für das nächste Jahr treffen: Die Bundestagswahl wirft ihre Schatten voraus. Die nach dem Wahlgesetz zwingend erforderliche Nominierung der Bundestagskandidaten/innen sowie die vorlaufende Wahl von Delegierten sind daher auch in dieser besonders schwierigen Situation zu organisieren und durchzuführen.
Daher laden wir euch hiermit sehr herzlich ein zu einer Mitgliederversammlung am Dienstag, dem 17. November 2020, um 17.00 Uhr, in der Rheinhausenhalle.

Ungewollte Auszeit

Geschrieben von Rainer Schütten am in Mitteilungen, Vor Ort

Am 5. September 2020 hatte ich zu Hause einen schweren Unfall. Aus diesem Grunde ist es mir z. Zt. nicht möglich an dem politischen Leben teilzunehmen so wie ich es gerne möchte. Es wird auch noch eine Zeit brauchen bis zur vollständigen Genesung. Die Reha-Maßnahmen laufen gut und ich denke im Frühjahr 2021 werde ich wieder soweit hergestellt sein.
Bis dahin wird mich der Vorsitzende der SPD-Friemershiem & Bezirksvertreter Bruno Hensellek in allen Angelegenheiten vertreten, soweit es möglich ist.
Ferner möchte ich mich hier für die vielen Genesungswünsche recht herzlich bedanken.
Freue mich darauf alle wieder zu sehen.

Glück auf!
Rainer Schütten

Es ist geschafft !

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Die SPD-Friemersheim hat wieder einen Ratsherrn und einen Bezirksvertreter. Zum 3 Mal in Folge ist der Friemersheimer Wahlkreis 30 direkt von Rainer Schütten geholt worden. In der Bezirksvertretung Rheinhausen zieht erneut Bruno Hensellek ein. Leider hat, Aufgrund des schlechten Wahlergebnisses der SPD im Bezirk Rheinhausen, unsere Nummer „zwei“, Carola Schütten, den Einzug in die Bezirksvertretung nicht geschafft. Das bedauern wir sehr!

„Erst- und Zweitstimme“ bei der Kommunalwahl im Bezirk Rheinhausen am 13. September 2020.

Geschrieben von Rainer Schütten am in Bildung / Seminare, Mitteilungen, Vor Ort

Mit der „Erststimme“ wählt man aus seinem Wahlkreis (als Wahlberechtigter) einen Kandidaten oder eine Kandidatin (Direktmandat) für den Rat der Stadt Duisburg. Nur die, die in den Wahlkreisen wohnen entscheiden darüber. Im Bezirk Rheinhausen gibt es 5 Wahlkreise.

Die „Zweitstimme“ – sie ist trotz ihres Namens wichtiger als die Erststimme: Denn die Zweitstimme entscheidet über die Mehrheitsverhältnisse in der Bezirksvertretung also darüber, wie viele von einer Partei in die Bezirksvertretung Rheinhausen einziehen. Darüber entscheiden alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Rheinhausen. Im Bezirk Rheinhausen werden 17 Bezirksvertreter gewählt.

Veranstaltungen

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Seitenaufrufe

  • 144680Seitenaufrufe gesamt:
  • 2944Seitenaufrufe pro Monat:
  • 67789Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 23. Dezember 2014gezählt ab:

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!