Autor Archiv

Mitgliederversammlung

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Liebe Genossinnen und Genossen,
auf Grund der Corona-Pandemie konnten wir leider keine Mitgliederversammlung durchführen. Doch nun ist es möglich unter den 3G-Regeln (Genesen. Geimpft, Getestet)! Deshalb laden wir euch recht herzlich zur Mitgliederversammlung ein, die am Dienstag, den 5. Oktober 2021, um 18:00 Uhr bei ROWA, Ecke Kronprinzenstraße /Hugo-Bansen-Straße, 47229 Duisburg, stattfindet.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Bericht über die politischen Aktivitäten der „vergangenen“ Monate
3. Abstimmung über die durchzuführende Jahreshauptversammlung
4. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
gez. Bruno Hensellek  

Präsenzsitzungen wieder möglich!

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Die erste Präsenzsitzung des OV-Vorstandes hat am 10. August 2021 stattgefunden. Wir versuchen am Dienstag 5. Oktober 2021 eine Mitgliederversammlung bei Rowa auf die Beine zu stellen. Dazu wird es eine e-mail/schriftliche Einladung an alle Mitglieder/innen der SPD-Friemersheim geben!

Update zur ungewollten Auszeit

Geschrieben von Rainer Schütten am in Mitteilungen, Vor Ort

Durch meinen schweren Unfall wo ich schwerste Verletzungen erlitten habe, nimmt die Rekonvaleszenz nicht so ihren Verlauf wie ich es erhofft habe. Heißt, daß sich die Genesung voraussichtlich bis in den Herbst 2021 hinziehen wird. Aus diesem Grund kann ich noch nicht so am „politischen Leben“ teilnehmen wie ich es möchte.
Will ja auch nicht hadern, bin ja froh das ich das überlebt habe und auch nicht im Rollstuhl gelandet bin.
Möchte aber noch mal darauf hinweisen, daß der Vorsitzende der SPD-Friemersheim „meine Aufgaben“ übernommen hat, so weit er es kann!

Möchte mich auch noch einmal recht herzlichen für die vielen Genesungswünsche bedanken. Das tut echt gut und bestärkt mich weiterhin!

Nur mal so:

Geschrieben von Rainer Schütten am in Mitteilungen, Vor Ort

Es müsste jedem aufgefallen sein das die SPD sich gewandelt hat. Das sieht man daran, dass der „kleine Juniorpartner“ im Rahmen „seiner“ Möglichkeiten vieles für die Bürger/innen „durchsetzt“ hat. Sicher, parteimäßig ist noch Luft nach oben! Keine Frage!
Aber, diejenigen die die Bundestagswahl gewonnen haben, haben so Wahnsinnig tolle Leute am Ruder die jede Menge Mist bauen und das Paradoxe dabei ist, dass „die“ auch noch in den Prozenten „vorn“ liegen.
Wie ist die „große Koalition“ eigentlich zu Stande gekommen?
U. a. hat man an die „staatliche Pflicht“ der SPD appelliert, nach dem sich einige „vom Acker“ gemacht haben!
Grüne und FDP treten jetzt „Großspurig“ auf und erzählen uns was sie demnächst alles besser machen! Sie hatten doch die Möglichkeit an Stelle der SPD. Doch das sind diejenigen die sich „damals vom Acker“ gemacht haben und „Gekniffen“ haben!
Vergessen?

Veranstaltungen

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!