Pressemitteilung der SPD-Friemersheim vom 15. Mai 2019

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Die SPD Friemersheim und ihr Ratsherr Rainer Schütten freuen sich darüber, dass die Begegnungsstätte Johannes-Büttner-Haus in absehbarer Zeit endlich neue Fenster bekommen wird. Schütten: Dadurch werden die Heizkosten erheblich gesenkt und letztlich die Kosten für die Trägergemeinschaft reduziert. Schütten: „Das ist ein weiterer Schritt zur Verbesserung und Erhaltung der Begegnungsstätte.“ Einen herzlichen Dank richtet der Friemersheimer Ratsherr an alle, die an der Umsetzung mitgewirkt haben, insbesondere an Initiator Wolfgang Faber, R.I.P.

Einladung zur öffentlichen Mitglieder- und Bürgerversammlung SPD Ortsverein Bergheim / SPD Bezirksverband Rheinhausen

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Liebe Genossinnen und Genossen,

hiermit lade ich Euch zu unserer nächsten Mitgliederversammlung zum Thema:

„Realisierung eines Mehrgenerationen-Spielplatzes am Toeppersee“ ein.

Donnerstag, 09.05.2019 um 19.00 Uhr, Wasserskianlage Toeppersee Lohfelder Weg 91, 47239 Duisburg

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg planen, in jedem Duisburger Bezirk einen Mehrgenerationen-Spielplatz einzurichten. Da das Gebiet rund um den Toeppersee von vielen Bürgern genutzt wird und von allen Rheinhauser Stadtteilen gut zu erreichen ist, würde es sich als Standort eines Mehrgenerationen-Spielplatzes eignen. Daher veranstalten wir eine öffentliche Bürgerversammlung, bei der wir als Referenten WBD-Vorstandsmitglied Uwe Linsen eingeladen haben, um über mögliche Planungen zu informieren. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und interessante Impulse.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Schormann (Vorsitzender des SPD Ortsvereins Bergheim)

Jahresversammlung der SPD Friemersheim

Geschrieben von Rainer Schütten am in Vor Ort

Liebe Genossinnen und Genossen,

hiermit möchten wir euch zu der
Jahresversammlung 2019
am Dienstag, dem 21. Mai 2019, um 19:15 Uhr,
im  Johannes-Büttner-Haus (Eisenbahnsiedlung),
Martinistr. 9, 47229 Duisburg einladen.

Tagesordnung :

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der Tageordnung
  3. Bericht aus dem Rat
  4. Bericht aus dem Bezirk
  5. Diskussion zu Punkt 3. & 4.
  6. Eventuelle Nachwahlen
  7. Verschiedenes

gez. Bruno Hensellek (Vorsitzender)

Elke Patz (SPD): Stillstand beendet – Lösung für die Cölve-Brücke – Handeln statt Reden –

Geschrieben von Franz Rüther am in Mitteilungen, Presse, Vor Ort

Elke Patz (SPD): Stillstand beendet – Lösung für die Cölve-Brücke

– Handeln statt Reden –

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und zuständige SPD-Ratsfrau Elke Patz ist erfreut, dass sich in Sachen Cölve-Brücke etwas bewegt. „Ich bin froh, dass sich die Städte Duisburg und Moers darauf einigen konnten, die Kosten für den Bau einer Behelfsbrücke anteilig zu tragen. Dies ist der Erfolg von Bürgerinitiative, SPD und Oberbürgermeister Sören Link, der sich in dieser Frage stark engagiert hat“, erklärt Patz.

Weiterlesen auf Entwurf Cölve-Brücke

Veranstaltungen

150 Jahre SPD Duisburg



Stadtplan

140409_P16713_#1

140409_P16713_#2

Seitenaufrufe

  • 107783Seitenaufrufe gesamt:
  • 958Seitenaufrufe pro Monat:
  • 45238Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 23. Dezember 2014gezählt ab:

Adam, nimm den Apfel, bitte. ;-)

Kampf dem Spam! Hier klicken!